Der richtige Schritt: 

 

P s y c h o t h e r a p i e   -    Rat und Hilfe für die Seele

Den inneren Knoten entwirren und den roten Faden wiederfinden. 

 

Unsere Seele bietet uns die unterschiedlichsten Signale, die uns zeigen, dass in irgendeinem Bereich in unserem Innern etwas nicht mehr stimmt, etwas aus dem Gleichgewicht geraten ist. Irgendetwas in uns scheint auf einmal nicht mehr normal. Und dieses Irgendetwas ist mit der Zeit meist so gar nicht mehr so leicht wegzuschieben. Es wird zunehmend belastender. Es wird mit der Zeit sehr beängstigend und richtig störend. 

 

Es geht nicht mehr von alleine weg. 

 

Vielleicht äussert es sich bei Ihnen auch körperlich. Oder Sie durchleben wechselnde Stimmungen, darunter oft tiefes Betrübtsein, deren Ursachen und Änderungen Sie nicht kennen und nicht beeinflussen können. Und andere Menschen, wie Familie, Freunde und Kollegen nerven dann vielleicht und sagen so Sachen wie „Das ist bestimmt psychisch! Hol dir doch mal professionelle Hilfe!“

 

Oder man hat gar keine Familie und Freunde mehr, und steht alleine vor Schwierigkeiten, die scheinbar ohne Hilfe anderer nicht zu mehr bewältigen sind. Oder gerade diese Einsamkeit wird zum scheinbar unüberwindlichen Problem.

 

Unsere Seele vergisst nichts! 

 

Sie kann viel ertragen, ausbalancieren und „gerade rücken“, aber  leider nicht alles und nicht immer. Sie lenkt uns wie ein innerer Motor, sie unser Kern, unser Mittelpunkt. Sie ist unser ureigenstes, wichtigstes und verlässlichstes Navigationssystem.

 

Sie meldet sich besonders dann, wenn es ihr zu viel geworden ist, wenn irgendwo eine starke Störung aufgetreten ist. Dies geschieht bei jedem Menschen auf eine andere, auf seine ganz individuelle  Art und Weise.


Das äußert sich dann oft in  z.B. Schlafstörungen, Panikattacken, Grübeleien, Aggressionen, Kraftlosigkeit, anhaltender Niedergeschlagenheit, dem Gefühl von Sinnlosigkeit, auch in unerklärlichen Schmerzen oder Abhängigkeiten (von Suchtmitteln oder Medikamenten), Burnout, und vielem mehr. 

 

Irgendwie spüren oder wissen Sie inzwischen, wie sich Ihre ins Ungleichgewicht oder unter Druck geratene Psyche bei ihnen gerade persönlich zeigt und Sie um Hilfe bittet.

 

Das Wichtigste, was Sie jetzt tun können, ist die Anzeichen ernst zu nehmen.

 

Tun Sie nun den richtigen Schritt!  Ein mutiges und offenes Gespräch mit einer neutralen Person mit psychotherapeutischer Qualifikation ist die beste Möglichkeit um herauszufinden, was Sie in den aktuellen Seelenzustand gebracht hat. Es gibt Möglichkeiten und Wege, dies zu ändern und zu neuen Sicht- und Verhaltensweisen und so wieder zu innerem Gleichgewicht zu gelangen!

 

Lassen Sie uns darüber reden - ich helfe Ihnen gerne!

 

 

Gesprächstherapie

Verhaltenstherapie

Systemische (Familien-)Therapie

und

Energiefeldtherapie (EFT)

 

 

Fotos:  Reinhard Philippi, pixelio.de; twinlili, pixelio.de;

Redezeit                         Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie

Birgit Büscher-Edelmeier

Heilpraktikerin für Psychotherapie


Am Köllnischen Wald 12
46242 Bottrop

Kontakt

Sie möchten Kontakt mit mir aufnehmen?

Rufen Sie mich bitte an unter:

 

02041 / 53 471

 

oder mobil

 

0174 / 16 48 198

 

oder senden mir eine E-Mail.

Unter dem Menüpunkt

Kontakt

finden Sie hierzu die entsprechenden Angaben. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Konzept und Gestaltung: KB-Schule, Höhne-Schorn, www.kb-schule.com